Aktuelles

Die Kreisvolkshochschule Cochem-Zell sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Lehrkräfte für Integrationskurse/ Integrationskurse mit Alphabetisierung

Es handelt sich hierbei um eine befristete Tätigkeit auf Honorarbasis.   

Die Kreisvolkshochschule Cochem-Zell bietet im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge fortlaufend Integrationskurse an. Diese umfassen ca. 600 Unterrichtsstunden Deutsch und finden in der Regel von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 12 Uhr oder nach Absprache statt. Zusätzlich werden 100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs „Leben in Deutschland“ unterrichtet.

Ziel ist es, den Flüchtlingen die deutsche Sprache sowie Kultur und Alltagsleben näherzubringen.

Die Voraussetzungen für die Zulassung als Lehrkraft sind unter www.bamf.de einzusehen.

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie diese an:

Kreisvolkshochschule Cochem-Zell

Ravenéstr. 17

56812 Cochem-Zell

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Herbert Mertes, Tel. 02671/61-463, E-Mail: herbert.mertes@cochem-zell.de

Volkshochschulen und Bildungsministerium starten Programm „Lernen in den Ferien“

Während der Corona-Krise hat Rheinland-Pfalz mit den Sommer- und Herbstschulen eine Erfolgsstory geschrieben, die jetzt dauerhaft fortgesetzt werden soll. " LiF - Lernen in den Ferien" heißt ein breit angelegtes Programm von Ferienlernangeboten, das vom Ministerium für Bildung und dem Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz gestartet wurde.

alle Artikel im Newsarchiv

nach oben

Kreisvolkshochschule Cochem-Zell

Ravenéstr. 17
56812 Cochem

Telefon & Fax

Telefon: 02671 / 61-462 /-464 /-466

Telefax: 02671 / 61-467

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG