Aktuelles

„Die Volkshochschulen bleiben nach der zwölften Corona-Bekämpfungsverordnung weiter geöffnet. Die Bildungsangebote dürfen allerdings nur unter Einhaltung der Abstandsregeln, der Maskenpflicht, der Pflicht zur Kontakterfassung für die Teilnehmenden und der weiteren Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. Ausgenommen davon sind Sport- und Bewegungskurse. Sie dürfen zunächst bis Ende November 2020 nicht wie bisher durchgeführt werden.“

Schinder-Hunnes und Konsorten „Eifel-Gäng“ plant kabarettistischen Raubüberfall auf Cochem

Drei gemeingefährliche und unberechenbare Spitzbuben suchen Cochem heim. Mit dem Raubüberfall auf die Zwerchfelle der Moselbewohner ist zu rechnen.

Dann heißt es zunächst: „Mut antrinken!“ Wann die Stunde der legendären „Eifel-Gäng“ ganz genau schlägt, weiß zurzeit niemand…

Die fleischgewordenen Nachfahren des „Schinderhannes“, Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und Manni Lang, verschaffen sich in der Regel mit Hieb-, Stich- und Schusswaffen Zugang zur Bühne, von wo aus sie die Zwerchfelle der armen Menschen auf das Grausamste malträtieren.

Besetzung: Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und Manni Lang

Termin: Samstag 12.12.2020 / 20:00 -21:30

Gebühr: 24,00 €

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Kapuzinerkloster, Cochem

alle Artikel im Newsarchiv

Wochenübersicht

Frauenpower – Basisch gesund wohlfühlen zu jeder Zeit 03.12.2020 18:00 Uhr
Frauenpower – Basisch gesund wohlfühlen zu jeder Zeit 03.12.2020 16:00 Uhr
Basisch in den Winter - Einstieg in die basische Kur 04.12.2020 16:00 Uhr
Basisch in den Winter - Einstieg in die basische Kur 04.12.2020 18:00 Uhr

nach oben

Kreisvolkshochschule Cochem-Zell

Ravenéstr. 17
56812 Cochem

Telefon & Fax

Telefon: 02671 / 61-462 /-464 /-466

Telefax: 02671 / 61-467

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG