Aktuelles

Mit dem Eintreffen weiterer positiver Corona-Testergebnisse hat der Landkreis nunmehr am Dienstag, 20.10.2020, die Alarmstufe „rot“ erreicht. Damit werden weitere kontaktbeschränkende Maßnahmen notwendig. Da die Einhaltung der kontaktbeschränkenden Maßnahmen die Durchführung der Weiterbildungsmaßnahmen der Kreisvolkshochschule unmöglich machen, werden wir vorsorglich die bereits begonnenen Volkshochschulkurse für mindestens zwei Wochen unterbrechen bzw. neue Volkshochschulkurse entsprechend verschieben.

Schinder-Hunnes und Konsorten „Eifel-Gäng“ plant kabarettistischen Raubüberfall auf Cochem

Drei gemeingefährliche und unberechenbare Spitzbuben suchen Cochem heim. Mit dem Raubüberfall auf die Zwerchfelle der Moselbewohner ist zu rechnen.

Dann heißt es zunächst: „Mut antrinken!“ Wann die Stunde der legendären „Eifel-Gäng“ ganz genau schlägt, weiß zurzeit niemand…

Die fleischgewordenen Nachfahren des „Schinderhannes“, Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und Manni Lang, verschaffen sich in der Regel mit Hieb-, Stich- und Schusswaffen Zugang zur Bühne, von wo aus sie die Zwerchfelle der armen Menschen auf das Grausamste malträtieren.

Besetzung: Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und Manni Lang

Termin: Samstag 12.12.2020 / 20:00 -21:30

Gebühr: 24,00 €

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Kapuzinerkloster, Cochem

alle Artikel im Newsarchiv

Wochenübersicht

Nachhaltig leben, arbeiten und konsumieren - Eine Webinarreihe für Frauen Nachhaltig leben ohne Plastik 28.10.2020 20:00 Uhr
Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene 27.10.2020 19:00 Uhr
Salsa-Latino-Aerobic für Fortgeschrittene 29.10.2020 19:30 Uhr
Wirbelsäulengymnastik 29.10.2020 18:00 Uhr
Käse selbst herstellen in der Ziegen-Käserei Vulkanhof in Gillenfeld - Workshop 30.10.2020 17:00 Uhr

zur Wochenübersicht


nach oben

Kreisvolkshochschule Cochem-Zell

Ravenéstr. 17
56812 Cochem

Telefon & Fax

Telefon: 02671 / 61-462 /-464 /-466

Telefax: 02671 / 61-467

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG