Aktuelles

Die Kreisvolkshochschule Cochem-Zell kann nur unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzmaßnahmen Bildungsangebote durchführen.

Reguläre Kurse sind unter Einhaltung der Maskenpflicht bis zum Platz und des Abstandsgebots möglich.

Es besteht zudem die Notwendigkeit zum Nachweis eines 2G-Status.

Für Indoor-Sportkurse sind die vorgenannten Regelungen obligatorisch (Maskenpflicht, Abstand, 2G-Nachweis).

Zudem bestehen Präsenzangebote für Sprachprüfungen, Landessprachkurse und Integrationskurse.

Derzeit sind folgende Webseminare im Angebot.

Bleiben Sie gesund.

"Schinder-Hunnes und Konsorten"„Eifel-Gäng“ plant kabarettistischen Raubüberfall auf Cochem


Drei gemeingefährliche und unberechenbare Spitzbuben suchen Cochem heim. Mit dem Raubüberfall auf die Zwerchfelle der Moselbewohner ist nach Angaben der Kreisvolkshochschule Cochem-Zell am Samstag, 11. Dezember, zu rechnen.

Dann heißt es zunächst: „Mut antrinken!“ Wann die Stunde der legendären „Eifel-Gäng“ ganz genau schlägt, weiß zurzeit niemand…

Die fleischgewordenen Nachfahren des „Schinderhannes“, Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und Manni Lang, verschaffen sich in der Regel mit Hieb-, Stich- und Schusswaffen Zugang zur Bühne, von wo aus sie die Zwerchfelle der armen Menschen in meist prall gefüllten Sälen auf das Grausamste malträtieren.

Veranstaltung Nr.: 10103C

Veranstaltungsdatum: 11.12.2021 / 20:00 - 21:30 Einlass ab 19:00

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Kapuzinerkloster Cochem

Gebühr: 24,00€

- 2 G - Regel / Zutritt für Geimpfte oder Genesene -

Hier geht es zur Veranstaltung

alle Artikel im Newsarchiv

Wochenübersicht

KidsSafe-Kinderschutztraining für Schüler/innen 1. – 6. Klasse SICHERHEIT kann man lernen – digital und einfach 08.12.2021 15:00 Uhr

nach oben

Kreisvolkshochschule Cochem-Zell

Ravenéstr. 17
56812 Cochem

Telefon & Fax

Telefon: 02671 / 61-462 /-464 /-466

Telefax: 02671 / 61-467

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG