Home
|
Impressum
|
Sitemap
|
Login
|
zur Suche
Warenkorb Kurs Warenkorb:
0 Kurse

Kreisvolkshochschule Cochem-Zell

Ravenéstr. 17
56812 Cochem
 
Tel.: 02671 / 61-464 + 61-465
Fax: 02671 / 61-467
E-Mail: kvhs@cochem-zell.de

Grußwort des Landrates

Landrat Schnur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landrat Schnur

 

 

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger
sehr geehrte Damen und Herren,

über 10 Jahre hat das gelbe Dreieck als Erkennungszeichen den rheinland-pfälzischen Volkshochschulen gedient. Mit dem neuen Logo ab dem Herbstsemester 2009 wird der bundeseinheitliche Trend auch in der Kreisvolkshochschule Cochem-Zell sichtbar.
Trotz aller Veränderungen: Ihre Kreisvolkshochschule steht als Garant für eine breit gefächerte, innovative und qualitativ hochwertige Weiterbildung.
Lernen in der Gruppe hat eine besondere Qualität, lernen in der Gesellschaft spornt an und reißt mit. Dies zeigt sich nicht nur im Sprach- und im Gesundheitsbereich auch in den beruflichen Qualifikationskursen sind dies motivierende Rahmenbedingungen.

Sprachen bilden einen Schwerpunkt im KVHS-Programm, ob für Alltag, Beruf oder Konversation, wählen sie zwischen Abend-, Wochenend- oder Intensivkursen.
Sprachkurse helfen Brücken zwischen Menschen verschiedener Herkunft und kultureller Prägung zu bauen. Hierzu gibt es speziell für unsere ausländischen Mitbürger geförderte Sprachkurse mit Kursangeboten am Vormittag und am Nachmittag zur Vorbereitung auf die B 1 Prüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen sowie auch regelmäßige Tests für die Einbürgerung.

Das EDV-Spektrum ist breit und hochaktuell. Hier finden sowohl Einsteiger - etwa bei der Vermittlung des Umganges mit den Microsoft-Office-Produkten, oder des Internets - als auch Fortgeschrittene die für sie passenden Kurse. Herauszuheben sind die Zertifikatslehrgänge zum ECDL Start und zur DTP-Fachkraft.

Als Träger von Bildungsmaßnahmen für die ARGE stellt sich die Kreisvolkshochschule auch der sozialen Verpflichtung Angebote für bildungsbenachteiligte Gruppen anzubieten. Um die Chancen für die Ausbildung und Höherqualifizierung zu steigern, gibt es ergänzend das Angebot für junge Erwachsene an einer Vorbereitung auf die Prüfung zur Mittleren Reife teilzunehmen.

Angebote für Kinder und die Seniorenakademie "Bilden im Alter" runden die Kurspalette ab. Das letztgenannte Angebot ist in enger Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat unseres Kreises entstanden.

Mit Kursbesuchen in der Kreisvolkshochschule investieren Sie Ihre Zeit in eine sinnvolle Freizeitgestaltung und ebenso in eine erfolgreiche Bildungs- und Berufslaufbahn.
Ermäßigungen gibt es allgemein für Schüler und Auszubildende sowie SGB II Empfänger, Prämien und Zuschüsse erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse für bestimmte Gesundheitskurse. Für die Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung gibt es Zuschüsse vom Bund und Land durch den QualiScheck und die Bildungsprämie. Wer die Voraussetzungen erfüllt kann sich einen Kurs teilweise vom Staat sponsern lassen. Für Anfragen und Beratungen steht Ihnen die Kreisvolkshochschule gerne zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg bei allem, was Sie sich aus unserem Angebot aussuchen werden.
Mit freundlichen Grüßen

Manfred Schnur
L a n d r a t